Beim Juwelier

Dein Körper ist ein Edelstein,
Dein Nabel ein Smaragd.
Wer will da angezogen sein?
Ich mach mich schonmal nackt.

Denn ich bin auch ein Diamant,
Smaragd, Bernstein, Rubin.
Und Edelstein und Edelstein
Ziehts zueinander hin.

So reise ich als Werttransport
Von sehr sehr hohem Wert
Zu Dir in Deinen Lieblingsort
Wo sich mein Wert vermehrt.

Denn: Ein Karat plus einer mehr
Ist mehr als eins plus eins.
Ich bin Dein Schmuckstück, bitte sehr!
Und Du sei bitte meins.

2 Gedanken zu „Beim Juwelier

Kommentare sind geschlossen.