– ist die größte Freude

Mein lieber Herr Lektor!
Wir teilen uns alles:
Die Wohnung, das Essen.
Venedig wird schön.

Wir fahrn im September.
Beginn ist der fünfte.
Was wird es uns bringen?
Wir werden ja sehn.

Das werden wir trinken:
den Spritz und den Vino,
Martini mit Nüsschen
Und Gin dann und wann.

Das werden wir sehen:
Die Stadt und die Künste,
Kanäle und Grachten.
Da sitzen wir dann.

Ich freue mich riesig
auf Stadt und auf Leute
auf Fahrt und auf Dasein
auf Plätze und Krach.

Ich kanns kaum erwarten:
September soll jetzt sein.
Ich warte und wollte
wir wärn schon da. Ach!

3 Gedanken zu „– ist die größte Freude

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.