Das Bürgermeister-Lied · Teil 1


Lobpreiset ihn, Ihr Hoffenden

Er ist die Lichtgestalt, die Königin der Herzen,
er ist wie Herkules, ein Typ wie ein Vulkan.
Er ist der Mann für alle Fälle, und zu Scherzen
ist er stets aufgelegt, der süße Scharlatan
*
Er ist ein Guru, schwebt wie Buddha über Kohlen,
ist unser Retter und dazu schön wie Apoll.
Bald schon wär Menden Nr.1 der Metropolen.
wenn man ihn machen ließe. Mensch, das wäre toll.

Refrain
Wenn Volker Bürgermeister wär,
würde Menden neugeboren – Endlich wird aus Menden was!
Wenn Volker Bürgermeister wär,
würde Menden wieder schön – Schön wie er
*
Wenn Volker Bürgermeister wär,
wär in Menden alles möglich – Wünsch Dir was!
Wenn Volker Bürgermeister wär,
würden Träume Wirklichkeit – Komm, wach auf!

Wo Volker Riese ist, sind alle andren Zwerg,
egal wieviel die wissen – er weiß ja viel mehr!
So war er damals schon, als Kind in Fröndenberg:
In seinem Kopf fliegt alles blitzschnell hin und her.
*
Er ist ne Spitzenkraft für Akten und Verwaltung,
hat alle Mordsprobleme unsrer Welt studiert.
Er kennt sich aus mit Erderwärmung und -erkaltung,
hat jede Lösung, jede Antwort, garantiert.

Refrain
Wenn Volker Bürgermeister wär,
wäre Bambi noch am Leben – Alle Kinder wären froh!
Wenn Volker Bürgermeister wär,
wär Pinocchio noch aus Holz – Fichtenholz

Wenn Volker Bürgermeister wär,
hießen Teletubbies Vincenz – Alle rufen dann: „Nochmal!“
Wenn Volker Bürgermeister wär,
wär Schneewittchen seine Braut – Komm, sag „Ja!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.