Mittags, die Sonne

Kein Mensch mehr an Bord,
das Schiff ist verlassen.
Nicht mal jemand da,
um noch weiter zu ziehn.

Ganz leer ist der Platz,
alle sind schon zu Hause.
Wer jetzt keinen hat,
findet niemand zum fliehn.

Kein Schluck mehr im Glas,
nur Eiswürfel klimpern.
Wer jetzt nicht betrunken
ist, wird es nicht mehr.

Ringsum alles stumm.
Kein Satz, keine Frage.
Die Köpfe sind voll,
unsre Herzen sind leer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.