Schade eigentlich

Dieser Text ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da er möglicherweise Pointen enthält, für die die erforderlichen Witzrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden. Das tut uns leid.

4 Gedanken zu „Schade eigentlich

  1. Tu quoque fili. Eine schöne Variation. Diese hat Z. abgelehnt, weil eine weitere im März 2011 schon auf der Startseite gewesen sei: „Dieser Cartoon enthält Content von Sony. Er ist in deinem Land nicht verfügbar. Das tut uns leid.“ – Also, ich fürchte, der ist durch. Das tut mir leid.

    1. Variationen von Variationen bereits veröffentlichter Varianten … schlechte Zeiten für Provinz-Nachahmer. Meins hat Herr Z. gar nicht erst bewertet, sondern stillschweigend liegen lassen. Desser so. Aber ich habs wieder aufgehoben und hier untergebracht: In meinem kleinen Asyl alterschwacher Witzchen. Bedankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.