The real Helden

Superman kann sie nicht stoppen,
wenn die Jungs dem Ball nachfegen.
Jesus kann gehackt sich legen.
Batman würden sie verkloppen.

Champions League ist nichts für Hulk.
Wenn die Teams ihr Spiel entfachen,
kämpfend ineinanderkrachen,
bleibt von ihm bloß grüner Kalk.

Auch die X-Men sind nur Rost,
wenn sie, statt in Heldentaten,
in dies Endspiel reingeraten.
Wondergirl wird zu Kompost.

Sogar Spidy ists zuviel.
Nichts, was er zu bieten hätte
gegen diese Viererkette,
falsche Neun und Kurzspassspiel.

Dies sind jetzt die wahren Helden:
Dortmund – so sehn Winner aus!
Bayern – alle andern raus!
Niemand sonst hat was zu melden.

Champions League, du Todgeküsste!
Unsre jungen wackren Recken
sind Europas Fußball-Schrecken.
Lauter deutsche Heldenbrüste!

Ach, wenn das doch der Führer wüßte.

3 Gedanken zu „The real Helden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.