Stoffdings

Wieder der bulgarische Dissident. Er kommt aus Richtung Kirche mir entgegen, hetzt über die Straße, zieht dabei den rechten Mundwinkel herunter bei leicht geöffnetem Mäulchen. Alles in allem sehr unappetitlich und auf überraschende Weise eckig. Heute mampft er keine Banane, die er ansonsten ständig halb geöffnet bei sich trägt. Er geht durch den kleinen Park Richtung Innenstadt. Ich entscheide mich für einen anderen, wenn auch etwas weiteren Weg. Auf keinen Fall will ich gefährdet sein, wenn der bulgarische Geheimdienst ihn gerade jetzt in den nächsten Minuten durch ein Attentat aus dem Weg räumt. Man hat da ja schon einiges gehört. Was trägt er denn da mit sich herum? Ein weißes Stoffdings, das mal einem Schirm ähnelt, dann wieder eine kleine Stofftasche sein mag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.