Rückblicke in Ermangelung sich ergebener Gelegenheiten

Verena Verena
Deine lockigen Haare
dein Fuß, wenn er aufstampft
vor Wut und vor Glück

Verena Verena
Geruch deiner Schulter
nach Milch und nach Viehstall
den lässt du zurück

Sabrina Sabrina
Deine heilenden Hände
hast du gerne den Babys
und mir auch gereicht

Sabrina Sabrina
Deine Stadt in den Bergen
so schön und so passend
von mir unerreicht

Maria Maria
Dein Zopf fällt als erstes
dein Hemd deine Socken
dann du durch dich durch

Maria Maria
Gestalt einer Göttin
Aphrodite dagegen
sieht aus wie ein Lurch

2 Gedanken zu „Rückblicke in Ermangelung sich ergebener Gelegenheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.