Von der Kunstbetrachtung 05

Alles so unscharf hier. Ich brauch ne Brille.
Was soll denn das? So wird ein schlichter
Momenteindruck ein großes Ding. Der Wille
zur Bedeutung kommt bei Gerhard Richter
übers Verwischte. Die Idee wird dichter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.