Familienaufstellung

Die Tragik ist die Tochter des Verbrechens
Der Schlaf ist Bruder von Gevatter Tod
Das Phlegma ist der Schwager des Versprechens
Erlaubnis ist die Tante vom Verbot

Die Nichten aller Feste sind die Sausen
Die Mütter aller Schlachten sind der Krieg
Die Onkel aller Duschen heißen Brausen
Die Vettern aller Niederlagen Sieg

Zum Ururenkel hat der Spaß die Komik
Zum Großcousin hat jeder Knall den Schuss
Zum Paps hat der Cartoon die Physiognomik
Zur Oma jeder Text auch einen Schluss

4 Gedanken zu „Familienaufstellung

  1. wenn du deinem vetter in mehrzahl noch ein n gewährest und zum guten schluss zweimal ein ß streichen würdestst, dann wäre es vollends vollkommen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.