3 Gedanken zu „Original

  1. Im Sinne korrekter Semantik würde ich es lieber als Muster oder Vorlage bezeichnet sehen. Wenngleich das bereits vorher hier veröffentlichte Endprodukt – keineswegs Fälschung! – in seiner Qualität sehr zu wünschen übrig lässt…

    Hm?

    Äh, ja. Wir schalten zurück ins Funkhaus.

  2. Interessanter Einwurf – und sogar ziemlich richtig. Hmmmm … mal überlegen … Prototyp und Endfertigung … Dichtung und Wahrheit … Anfang und Ende … Wunsch und Wirklichkeit … In Wahrheit war’s natürlich so: Das eine hing an Gleis 7, das andere an Gleis 9.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.